16.09.2016, 14:10 Uhr

Langegg: 300 Euro Spenden für Vereinshaus

Die Mitglieder des SPÖ-Ortsausschusses Karl Schalko, Walter Preissl, Isabella Kahl, Harald Sautner, Manfred Kiehtreiber und Sabine Zibusch-Lavicka, Vereinshaus-Obmann Karl Schiendl und Verwalter Christian Zibusch. (Foto: privat)
LANGEGG. „Bei uns ist es mittlerweile zum schönen Brauch geworden, den Erlös von traditionellen Veranstaltungen wie Maibaumsetzen und Kindergschnas dem Vereinshaus Langegg zu übergeben. Wir dürfen uns glücklich schätzen, dass uns in Langegg mit dem Vereinshaus ein Haus für vielseitige Veranstaltungen und als Mittelpunkt der Ortsgemeinschaft zu Verfügung steht, “ freut sich Sabine Zibusch-Lavicka, Organisatorin und Obfrau der SPÖ-Ortsorganisation Langegg. Im Rahmen der letzten Ausschuss-Sitzung konnten dem Obmann sowie dem Verwalter des Vereinshauses somit eine neue Stereoanlage für diverse Veranstaltungen und ein Barbetrag von 300,00 Euro für notwendige Instandhaltungsarbeiten im Haus übergeben werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.