07.12.2017, 14:38 Uhr

Lesung an der Volksschule Schrems

Schulkinder der 3. Klassen mit Kinderbuchautorin Karin Ammerer. (Foto: privat)
SCHREMS. Eine spannende Lesung der steirischen Kinderbuchautorin Karin Ammerer durften die Schülerinnen und Schüler der Volksschule Schrems am 5. 12. erleben. Bei dieser interaktiven Lesung war detektivischer Spürsinn besonders gefragt. Alle Kinder waren mit Begeisterung bei der Sache. Herzlicher Dank gilt dem Elterverein der VS Schrems, der Buchhandlung Spazierer und der Volkshochschule Schrems für die finanzielle Unterstützung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.