17.05.2018, 15:15 Uhr

Motorsägen Power am 3. Juni in Groß Radischen

Harald Seiler, Katharina, Marianne und Christian Houschko (Foto: Karlheinz Piringer)

Motorsägen-Publikumsbewerb sowie Powersägen und eine Hotsaw-Show warten auf die Besucherinnen.

GROSSRADISCHEN. Die Feuerwehr Groß Radischen führt beim Feuerwehrhaus am 3. Juni mit Beginn um 11 Uhr, einen Motorsägen-Publikumsbewerb sowie Powersägen und eine Hotsaw-Show durch. Eine Hot-Saw ist eine extrem leistungsstrake, auffrisierte Motorsäge. Sie kann bis zu 30 kg schwer und 70 PS stark sein. Dieser Motor stammt zB. aus Rennkarts oder Motorrädern. Es handelt sich hier um Spezialanfertigungen, die ausschließlich für Wettbewerbe verwendet werden. Außerdem gibt es eine Oldtimerklasse, Motorsägen ohne Kettenbremse sowie die Serienklasse mit Motorsägen bis 64,9ccm und von 65 bis 125 ccm.
Auch eine Damenbewerb mit Motorsägen bis 51ccm. Die Anmeldung soll bis 10.45 Uhr am Veranstaltungstag vor Ort abgeschlossen sein. Voranmeldung ist unter der  TelNr.: 0664/6381236 erwünscht.
Der erste Bewerb beginnt um 11 Uhr. Geschnitten wird auf Zeit. Es müssen drei Scheiben geschnitten werden, welche einen Durchmesser von 15 cm haben. Der Antritt zum Bewerb ist nur mit der geeigneten Schutzausrüstung möglich. Für Speis und Trank sorgt die FF Groß Radischen. Die Veranstaltung steht unter Motto - Nimm deine Motorsäge mit und zeige was du kannst. Die Freiwillige Feuerwehr würde sich über rege Teilnahme freuen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.