10.10.2014, 12:16 Uhr

NÖGKK: Mental gestärkt durchs Leben
NÖ Gebietskrankenkasse lädt zum kostenlosen Vortrag am 20. 10.

GMÜND. Das Leben ist wie eine Achterbahn, mit Höhen und Tiefen. Um schwere Zeiten und Schicksalsschläge unbeschadet zu überstehen, braucht es Resilienz, also seelische Widerstandskraft. Für mehr innere Stärke und Widerstandsfähigkeit reichen schon kleine, individuelle Schritte.
Wie das geht, erfährt man beim Vortrag der NÖ Gebietskrankenkasse zum Thema Mentale Gesundheit. Expertin Mag. Natalia Ölsböck: „Wer sich regelmäßig Zeit nimmt für Psychohygiene und Selbstfürsorge, kann in schweren Zeiten von der gewonnenen Resilienz profitieren.“ Die Referentin verpackt neueste wissenschaftliche Erkenntnisse in alltagstaugliche „Werkzeuge“, zeigt anhand von Einzel- und Gruppenübungen, wie man in vier Schritten zum mentalen Wohlbefinden kommt und gibt praktische Tipps zur Aktivierung der eigenen Ressourcen und Krisenstärke.
NÖGKK-Vortrag „Resilienz – was unsere Seele stark macht“
Wann: 20. Oktober 2014, 18:30 Uhr
Wo: Saal der Arbeiterkammer Gmünd, Weitraer Straße 19, 3950 Gmünd
Referentin: Mag. Heidemarie Smolka
Anmeldung unter 050899-0654
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.