21.10.2014, 08:51 Uhr

NÖGKK-Vortrag in Gmünd: Mentale Stärke gewinnen


(Foto: Foto: privat)
GMÜND. Ob im Beruf, in der Partnerschaft oder der Familie - das Leben ist nicht immer leicht. Wie man mit widrigen Umständen und Schicksalsschlägen besser umgehen kann, war Thema eines Vortrages der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) am 20. Oktober in Gmünd. Expertin Heidemarie Smolka verpackte neue wissenschaftliche Erkenntnisse der Resilienzforschung (Resilienz = seelische Widerstandskkraft) in alltagstaugliche Information und zeigte, wie man in vier Schritten zu mentalem Wohlbefinden kommt. Anhand von praktischen Übungen bekamen die Teilnehmer/innen das Rüstzeug, die eigenen Schutzfaktoren zu aktivieren und so Stärken und Ressourcen für den Leistungsalltag zu gewinnen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.