11.02.2018, 17:46 Uhr

OLIVER 2.0 – Fehler im System

Am 22. Februar sowie am 16. und 17. März 2018 zeigt das Wald4tler Hoftheater in Koproduktion mit dem Theaterfestival Steudltenn die Wiederaufnahme der Verwechlungskomödie „OLIVER 2.0“. (Foto: Christian Wind)
PÜRBACH/WIEN. Die Koproduktion vom Theaterfestival STEUDLTENN mit dem Wald4tler Hoftheater gibt es ab 22.Februar im Wiener Theater Akzent zu sehen. In dem unterhaltsamen Cybermärchen erzählt Autor Folke Braband eine spannende
Beziehungsgeschichte über die Liebe in einer Zeit, in der die zunehmende Verschmelzung von
Mensch und Technik immer mehr an Bedeutung gewinnt.
Künstliche Intelligenzen drängen verstärkt in unseren Alltag. Ein Segen für die Menschheit oder
eine bald unkontrollierbare Bedrohung?
Eine zukunftsweisende Komödie am Puls der Zeit, die uns über die unmittelbare Zukunft
gleichermaßen lauthals lachen wie nachdenken lässt. Termine: 22. Februar 2018 sowie 16. Und 17. März 2018, jeweils 19:30 Uhr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.