06.09.2016, 14:04 Uhr

Peter Maier feiert Abschluss des Wirtschaftsbund-Mentorings

Diplom-Überreichung an Peter Maier. (Foto: privat)
BEZIRK. Es ist die Kaderschmiede des Wirtschaftsbundes Niederösterreich: Peter Maier aus Hollenstein absolvierte erfolgreich das Mentoring-Programm, das Unternehmer auf ihre zukünftige Funktionärslaufbahn vorbereitet.
Beim Jahrgang 2015/16 stand neben verschiedensten Vorträgen, Exkursionen und Coachings unter anderem auch ein Besuch der EU-Institutionen in Straßburg am Programm. Peter Maier ist schon seit fast 30 Jahren als Funktionär in der Wirtschaftskammer tätig. Derzeit hat er die Funktion als Obmann der persönlichen Dienstleister, einer Fachgruppe mit fast 10.000 Mitgliedern. Seine berufliche Tätigkeit im Bereich Weberei und Handelsagentur hat Peter Maier aus Altersgründen weitgehend eingeschränkt. Im Rahmen eines Besuchs im Bezirk Gmünd überreichten Peter Weißenböck, Bezirksgruppen-Obmann des Wirtschaftsbundes Niederösterreich, und Wirtschaftsbund-Niederösterreich-Direktor Harald Servus eine Urkunde an Peter Maier und wünschten viel Erfolg für seine weitere Funktionärs-Laufbahn.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.