10.09.2014, 12:21 Uhr

Raddiebe am "Waller"

ALTWEITRA/WALLER. Unbekannte Täter stahlen am Nachmittag des 8. September ein vor dem Wohnhaus abgestelltes Fahrrad. Da das Fahrrad vorne und hinten mit einem Bügelschloss versperrt war, dürfte es in ein Fahrzeug verladen worden sein. Bei dem gestohlenen Rad handelt es sich um einTrekking-Bike der Firma KTM, 28-Zoll, 21 Gänge, Karbonrahmen, schwarz, Scheibenbremsen vorne und hinten, schwarze Ledergriffe, ca. 2,5 Jahre alt, neuwertiger Zustand. Schadenshöhe: Ca. € 1.300 Euro, Besonderheit: Schwarze Felgen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.