21.11.2017, 13:11 Uhr

"Sozial aktiv" auf Exkursion zur Umladestation

MitarbeiterInnen von Sozial Aktiv sowie die Arbeitsanleiter und Kompostanlagenbetreiberin Renate Spitaler und Abfallberaterin Silvia Thor. (Foto: privat)
GMÜND. Mit den MitarbeiterInnen und deren Arbeitsanleitern Rudolf Kreindl, Ernst Tüchler und Peter Herzog besuchte Abfallberaterin Silvia Thor die Umladestation Kleinschönau, die Kompostanlage Weißenalbern und das Altstoffsammelzentrum Hoheneich-Gmünd. Hier konnte die Mär, dass alles zusammengeschmissen werden, richtiggestellt werden und vor Ort die getrennte Sammlung begutachtet werden. Wie Sperr- und Restmüll auf Schiene gebracht wird, Bioabfall zu Kompost gemacht und gesammelte Altstoffe wiederverwertet werden. Dieses und noch viele Fakten und Zahlen wurden an diesem Vormittag besprochen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.