14.12.2017, 16:37 Uhr

Sturmböe lässt Baum auf Straße stürzen

Der umgestürzte Baum wird mit Motorkettensägen zerteilt. (Foto: FM Mathias Redl)
HOHENEICH. In der Nacht auf Dienstag wurde die Freiwillige Feuerwehr Hoheneich zu einem Sturmschaden zwischen Hoheneich und Pürbach gerufen. Aufgrund einer Sturmböe stürzte ein Baum um und blockierte die Straße. Die Hoheneicher Floriani zerteilten den Baum und entfernten die Stämme und Äste von der Fahrbahn. Im Anschluss wurde die Straße gesäubert um den zwischenzeitlich angehaltenen Verkehr wieder ungehindert passieren zu lassen. Nach rund einer halben Stunde konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.