13.02.2017, 09:49 Uhr

Zwei Syrer stellten Antrag auf Asyl in Gmünd

(Foto: privat)
GMÜND. Zwei syrischen Staatsbürger (30 und 47 Jahre alt) erschienen auf der Polizeiinspektion Gmünd und stellten einen Antrag auf internationalen Schutz. Sie wiesen sich jeweils mit einem syrischen Reisepass ohne Visum aus, wurden verpflegt und in das PAZ überstellt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.