08.09.2014, 17:04 Uhr

25. Jänner 2015 ist der Termin für Gemeinderatswahlen

NÖ/BEZIRK. Wie soeben bekannt gegeben wurde, hat die NÖ Landesregierung den Termin für die Gemeinderatswahlen 2015 sehr früh, nämlich bereits für den 25. Jänner 2015, festgesetzt. Von den 573 nieder-österreichischen Gemeinden wird in 570 gewählt.
Bei den letzten Gemeinderatswahlen im Jahr 2010 hat die ÖVP samt ihren Listen 51,51 Prozent erreicht, die SPÖ 33,76 Prozent. Auf die FPÖ sind 5,96 Prozent und auf die Grünen 3,43 Prozent entfallen. Der Wahltermin ist ein deutliches Zeichen dafür, dass wir nach einem kurzen und sparsamen Wahlkampf rasch die Arbeit für Niederösterreich und unsere Gemeinden und ihre Bürgerinnen und Bürger fortsetzen wollen“ betonen der für Gemeinden zuständige Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka, Landeshauptmann-Stellvertreterin Mag. Karin Renner, Präs. Mag. Alfred Riedl, VP-GVV, und Präs. Rupert Dworak, SP-GVV, unisono.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.