15.12.2017, 09:41 Uhr

Neue Regierung - "schau ma amoi"...............

Eine neue Regierung haben wir jetzt, einen neuen Kanzler und eine neue Regierungsmannschaft! Ich persönlich tendiere nicht so sehr zu türkis-blau, nein, meine Lieblingsfarbe ist eigentlich violett, aber auch nur weil ich Austria-Wien-Fan bin. Wird vielleicht niemanden interessieren, vielleicht doch, ich weis es nicht. Politisch habe ich keine wirklichen Favoriten was die Farbe anbelangt, ich beurteile die jeweilige Regierung nach ihrer Arbeit, die sie für die Bevölkerung leistet, punkt, aus. Bei der neuen Regierungsmannschaft halte ich mich an einen bekannten Ausspruch - "schau ma amoi"! Fakt ist, die alte Regierung wurde von den Wähler/Innen abgewählt und das heißt für mich persönlich, sie hat einfach nicht so gute Arbeit geleistet. Das Volk hat abgestimmt und das soll auch so sein in einer Demokratie. Natürlich kommen jetzt schon, obwohl noch keine wirklichen Details bekannt sin, einige Querschüsse, überflüssige Kommentare, Befürchtungen usw. von diversen Vereinen, Organisationen und anderen politischen Parteien, aber auch das ist ganz normal. Trotzdem bin ich der Meinung,  man sollte der neuen Regierung die Chance geben, hoffentlich ordentlich zu arbeiten. Und alles perfekt und zur Zufriedenheit ALLER zu bewältigen wird auch der neuen Regierung nicht gelingen - denn das Zitat - "allen recht getan ist eine Kunst die niemand kann" - gilt für alle politischen Parteien! Nützen wir doch die eigentlich "besinnlich-sein-sollende" Adventszeit und gehen wir ALLE ein wenig vom Gas runter. Im Jänner 2018 gibt es eh schon wieder Landtagswahlen in NÖ und das "Wahlkrampfgeplärre" wird wieder nicht zu überhören sein, bzw. zum Teil hört man es jetzt schon! In diesem Sinne, ich wünsche ALLEN MENSCHEN, egal welcher Farbe und Herkunft, egal welche politische Gesinnung sie haben, egal welchem Fußballverein die die Daumen halten, ein fröhliches und besinnliches Weihnachten 2017!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.