offline

Eva Jungmann

53.804
Heimatbezirk ist: Gmünd
53.804 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 29.09.2010
Beiträge: 10.494 Schnappschüsse: 316 Kommentare: 53
Folgt: 32 Gefolgt von: 105
Redaktionsleitung Gmünd
2 Bilder

Gewinn dieses "geile Ding": Ab auf den „Männerspielplatz“ – wo natürlich auch echte Frauen hindürfen

Eva Jungmann
Eva Jungmann | Gmünd | am 27.06.2018 | 265 mal gelesen

Eine Sprengung durchführen und Steine mit dem 100 Tonnen-Lader transportieren - SCHREMS (eju). Auch heuer können unsere Leser 25 einmalige Erlebnisse in ganz Niederösterreich gewinnen. Dinge, die man sich so nicht kaufen kann. Im Bezirk Gmünd wartet das Mega-Spektakel auf alle richtigen Männer (und natürlich auch auf jene Frauen, die genau so etwas immer schon einmal erleben wollten). Wer hat nicht schon einmal davon...

1 Bild

15. Großtauschtag der Briefmarkenvereins Gmünd NÖ. und Umgebung

Eva Jungmann
Eva Jungmann | Gmünd | am 22.06.2018 | 44 mal gelesen

GMÜND. Am 24. 6. findet im Kulturhaus Gmünd der 15. Großtauschtag der Briefmarkenvereins Gmünd NÖ. und Umgebung für Briefmarken, Ganzsachen wie Ansichtskarten, Künstlerkarten etc., Belege, Münzen, Sticker usw. statt. So wie jedes Jahr, findet auch heuer wieder ein Tausch- und Kauftag des PSVg. Gmünd statt. Dies ist die einzige Veranstaltung dieser Art im oberen Waldviertel. "Kommen Sie uns bringen Sie Ihre Belege mit,...

1 Bild

Sommerkino & Moorebeats - das Sommerevent der Gewerkschaftsjugend im Waldviertel!

Eva Jungmann
Eva Jungmann | Gmünd | am 21.06.2018 | 53 mal gelesen

SCHREMS. Heuer haben sich die Waldviertler Jugendvertrauensräte etwas Besonderes einfallen lassen: Neben dem traditionellen AKyoung/ÖGJ Openair-Kino, dass heuer bereits zum 4. Mal im Moorbad Schrems über die Bühne läuft, gibt es am darauffolgenden Nachmittag erstmalig die Musik- und Sportveranstaltung „Moorebeats“. – Bei der Jugendsitzung im Mai wurde der organisatorische Arbeitsablauf für den 22. & 23. 6. mit den...

1 Bild

Bezirk Gmünd: Die Staupe hat den Fuchsbestand deutlich reduziert

Eva Jungmann
Eva Jungmann | Gmünd | am 20.06.2018 | 71 mal gelesen

Bezirksjägermeister Ernst Strasser: "Füchse sind wieder auf ein verträgliches Maß reduziert." - BEZIRK (eju). Die Tierseuche Staupe wurde im März bei verschiedenen verendeten Füchsen mittels Labortest nachgewiesen (die Bezirksblätter berichteten). Fuchsbestand war sehr hoch Nun, drei Monate später, zieht Bezirksjägermeister Ernst Strasser Zwischenbilanz: "Wenn die Population einer Tierart stark ansteigt, bricht sie durch...

3 Bilder

Bad Großpertholz: Wo noch Blumen blühen dürfen

Eva Jungmann
Eva Jungmann | Gmünd | am 20.06.2018 | 41 mal gelesen

Pilotprojekt für artenreiche Wiesen im Rahmen des Schutzgebietsnetzwerkes Waldviertel in Bad Großpertholz. - BAD GROSSPERTHOLZ. In der Gemeinde Bad Großpertholz ist sowohl eine wertvolle Naturlandschaft mit Hoch- und Übergangsmooren als auch eine traditionelle kleinstrukturierte Kulturlandschaft mit artenreichen Wiesen, Stufenrainen und Büheln bis heute erhalten geblieben. Durch die Unterschutzstellung einzelner Gebiete wurde...

2 Bilder

Bezirk Gmünd: Rasch weg mit dem Käferholz

Eva Jungmann
Eva Jungmann | Gmünd | am 20.06.2018 | 127 mal gelesen

Aber: Es ist zu viel Rundholz am Markt, gefällte Bäume werden oft erst Monate später abtransportiert. - REGION. Unter der Trockenheit der letzten Jahre hat die Vitalität des Waldes schwer gelitten. Zusätzlich haben die überdurchschnittlich hohen Temperaturen im Vorjahr und in der laufenden Saison zu einer massenhaften Vermehrung der gefährlichen Borkenkäfer geführt. Von diesen beiden Faktoren sind besonders schwer das Wald-...

1 Bild

Gmünd: 11-Jährigem wurde 700-Euro-Handy gestohlen

Eva Jungmann
Eva Jungmann | Gmünd | am 19.06.2018 | 1077 mal gelesen

GMÜND. Der 11-Jähriger aus Gmünd befand sich am Nachmittag des 17. 06. im Sole Felsen Bad Gmünd. Dabei hatte er sein i-phone 6 in einem Rucksack dabei, welchen er im Bereich der Galerie oberhalb des Sportbeckens abgestellt hatte. Als er das Mobiltelefon aus dem Rucksack nehmen wollte, musste er feststellen, dass dieses gestohlen worden war. Der Schaden durch den Diebstahl beläuft sich auf ca. 700 Euro. Tipp der Polizei:...

1 Bild

Gmünd: Nummerntafeln gestohlen

Eva Jungmann
Eva Jungmann | Gmünd | am 19.06.2018 | 617 mal gelesen

GMÜND. Ein 53-jähriger aus dem Bezirk Zwettl stellte in der Zeit von 15. bis 17. Juni seinen PKW am Parkplatz beim Bahnhof in Gmünd ab. Unbekannte Täter stahlen in diesem Zeitraum beide Kennzeichentafeln.

1 Bild

Großschönau: Zurück zu den Wurzeln

Eva Jungmann
Eva Jungmann | Gmünd | am 19.06.2018 | 36 mal gelesen

Abg. Martina Diesner-Wais eröffnete die Ausstellung „Energie in Form und Farben“ mit Kunstwerken von Renate Amon am Sonnenplatz Großschönau. - GROSS SCHÖNAU. Auf Einladung der Marktgemeinde Großschönau und Sonnenplatz Großschönau präsentiert Renate Amon erstmals ihre bereits international prämierten Bilder auch in ihrer Heimatgemeinde Großschönau. Die Vernissage am vergangenen Samstag bildete zugleich den Auftakt zu den...

1 Bild

Großartiges FF-Fest Kottinghörmanns

Eva Jungmann
Eva Jungmann | Gmünd | am 19.06.2018 | 164 mal gelesen

Ein toller Erfolg war das diesjährige Feuerwehrfest der Freiwilligen Feuerwehr Kottinghörmanns, das drei Tage lang Besucherinnen und Besucher anlockte. Fetzige Musik am Freitagabend bei der Vibration Night lockte junges Publikum nach Kottinghörmanns. Eine Heurigenparty und ein zünftiger Fleischknödelabend am Samstag waren Anziehungspunkt für alle, die gerne gut und deftig speisen. Die musikalische Unterhaltung wurde vom...

1 Bild

Gmünd: Was die EU im Bezirk bringt

Eva Jungmann
Eva Jungmann | Gmünd | am 19.06.2018 | 29 mal gelesen

Wir sind Nettozahler, aber für jeden investierten Euro erhält Niederösterreich drei Euro zurück. - BEZIRK GMÜND. Vorurteile über die Europäische Union gibt es viele. Abseits der Gurkenkrümmung (die es in der behaupteten Form nie gab) ist eines der hartnäckigsten: Wir zahlen viel mehr in die Fördertöpfe der Union ein, als wir zurückbekommen und wirtschaftlich schwächere Länder profitieren. Der Faktencheck Zeit für einen...

1 Bild

In Kooperation zum Wödmasta

Eva Jungmann
Eva Jungmann | Gmünd | am 19.06.2018 | 76 mal gelesen

SC Gmünd und SV Eibenstein bilden gemeinsam Jungfußballer aus - GMÜND/EIBENSTEIN. Im Winter 2016/2017 wurde im Nachwuchsbereich eine enge Kooperation zwischen dem SC Gmünd und dem SV Eibenstein in Form des Nachwuchsfußballs Gmünd-Eibenstein beschlossen. Dieses Projekt startete mit zwei Mannschaften und ca. 20 teilnehmenden Kindern. Mittlerweile befinden sich über 65 Kinder in Ausbildung, und es sind momentan sechs...

2 Bilder

Holzhackerwettkampf beim Nachbarn

Eva Jungmann
Eva Jungmann | Gmünd | am 18.06.2018 | 45 mal gelesen

Bei den tschechischen Nachbarn fand im Rahmen einer Veranstaltung beim Schloss in Nove Hrady ein Holzhackerwettkampf statt. Der Fremdenverkehrsverein Karlstift wurde eingeladen, ein Team zu entsenden. Das Team Austria bildeten Manfred Grill (FVV-Obmann, Karlstift), Franz Prinz (Pyhrabruck) und Arnold Schwarzinger (Karlstift). Die Dreiergruppen mussten ein Bloch mit dem Sappel möglichst schnell hin- und her ziehen, dann packte...

1 Bild

Ernst und Ingrid sagten "Ja"

Eva Jungmann
Eva Jungmann | Gmünd | am 18.06.2018 | 179 mal gelesen

SCHREMS. Das Brautpaar Ernst Mlejnek und Ingrid Weinberger hat vergangenes Wochenende in Schrems geheiratet.

1 Bild

Roßbruck: Überholender Motorradlenker übersah Abbiegemanöver

Eva Jungmann
Eva Jungmann | Gmünd | am 18.06.2018 | 114 mal gelesen

ROSSBRUCK. Eine 55-Jährige lenkte einen Klein-LKW auf der LB 41 von St. Martin in Richtung Weitra. Bei der Zufahrt zum Sportplatz in Roßbruck setzte sie den linken Blinker und bog nach links in die unbenannte Gemeindestraße ein. Zur selben Zeit lenkte ein 69-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt ein Motorrad hinter der Frau in die gleiche Richtung und wollte diese überholen. Dadurch kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge,...