offline

Petra Pollak

2.113
Heimatbezirk ist: Gmünd
2.113 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 23.03.2011
Beiträge: 369 Schnappschüsse: 6 Kommentare: 2
Folgt: 10 Gefolgt von: 14
101 Bilder

Schrems genoss den Weinfrühling

Petra Pollak
Petra Pollak | Gmünd | am 13.05.2018 | 264 mal gelesen

SCHREMS (pp). Die Sportler des ASV bescherten ihren Gästen einen Weinfrühling. Die Kinder tobten in der Hüpfburg und die Großen genossen eine Modenschau von Elfi Maisetschläger mit Models aus dem Verein. Christian entschied sich für einen leichten Sommerspritzer, seine Liebste Maria greift eher zum Almdudler Weiß. Zu gewissen Anlässen gönnt sich Waltraud Zwölfer einen guten Zweigelt und auch Michael Preisl entscheidet je nach...

215 Bilder

Harte Holzfäller, flotte Feuerwehrler und brüllende Bräute

Petra Pollak
Petra Pollak | Waidhofen/Thaya | am 06.05.2018 | 694 mal gelesen

HEINREICHS (pp). Die Feuerwehr Heinreichs sorgte mit einem abwechslungsreichen Programm wieder mal drei Tage für eine volle Halle. Kommandant Andreas Zainzinger, sein Stellvertreter Clemens Wimmer und ganz viele fleissige Hände stellten einiges auf die Beine. Am Freitag gab es den Kampf der Feuerwehren, den die Kameraden aus Matzles für sich entscheiden konnten. Sie durften den 40 kg schweren Wanderpokal mitnehmen. Am Samstag...

4 Bilder

Bezirksjägertag für Gmünd

Petra Pollak
Petra Pollak | Gmünd | am 30.04.2018 | 82 mal gelesen

HIRSCHBACH (pp). Die Jägerschaft des Bezirkes Gmünd hielt ihren Bezirksjägertag mit umfangreichem Programm ab. Mit einer Hubertusmesse wurde gestartet, ehe es nach einem "wilden" Mittagessen in den formellen Teil mit Landesjägermeister Josef Pröll und Bezirksjägermeister Ernst Strasser ging. Die großen Themen dabei waren die Kitzrettung bei der bald anstehenden Silomad, aber auch wieder der Wolf, der Lux und die neue...

1 Bild

Kirchberger bei Stopp Littering natürlich dabei

Petra Pollak
Petra Pollak | Gmünd | am 12.04.2018 | 22 mal gelesen

KIRCHBERG (pp). Auch die Bewohner der Gemeinde Kirchberg beteiligten sich am alljährlichen Frühjahrsputz. Groß und Klein sammelten viele Säcke voller Unrat, welcher leider von rücksichtslosen Mitmenschen unbedacht am Straßenrand entsorgt wurde. Hier am Foto die Gruppe aus Süssenbach. Herzlichen Dank an alle Beteiligten.

1 Bild

Digitaler Ferrari für die Volksschüler Kirchberg

Petra Pollak
Petra Pollak | Gmünd | am 05.04.2018 | 56 mal gelesen

KIRCHBERG (pp). Die neueste Technologie hielt in der Volksschule Kirchberg am Walde Einzug. Direktorin Karina Hobecker und ihre Kolleginnen sind besonders stolz auf die neueste Anschaffung - ein Smartboard - für ihre Schule: "Wir sind die zweite Schule in Niederösterreich, die dieses Smartboard mit der neuesten Technologie in Verwendung hat. Das ist quasi der Ferrari unter den Smartboards und das kommt natürlich besonders den...

4 Bilder

Unteroffiziersgesellschaft Allentsteig spendet an die Kindergärten

Petra Pollak
Petra Pollak | Waidhofen/Thaya | am 03.04.2018 | 277 mal gelesen

BEZIRK. Die Unteroffiziersgesellschaft Allentsteig übergab nun einen Teil ihres Ballerlöses, nämlich je 500 Euro,  an die drei Kindergärten Waidhofens: 2x Stadtkindergarten und 1x Kindergarten Land. Anwesend war für die Stadtgemeinde Melitta Biedermann, für die Landgemeinde Bgm. Christian Drucker, für den Kindergarten I Claudia Mader, für den Kindergarten II Jutta Gari und für den Kindergarten Land Irmgard Koller. Auch Otto...

41 Bilder

Weihe des Diakons Alexander Fischer

Petra Pollak
Petra Pollak | Gmünd | am 11.03.2018 | 671 mal gelesen

KIRCHBERG AM WALDE (pp). In die Geschichte der Pfarre Kirchberg wird der 11. März als der Tag der Diakonweihe ihres Pfarrangehörigen Alexander Fischer eingehen. Der neu geweihte Diakon dankte nach dem würdigen Festgottesdienst allen für die Mitfeier der Weiheliturgie. Viele helfende Hände trugen zu diesem besonderen Fest bei. Etwa der Kirchenchor unter der Leitung von Peter Maier, die Schola des Priesterseminars (Leitung...

1 Bild

Frühlingsbeginn bei MAGU

Petra Pollak
Petra Pollak | Gmünd | am 10.03.2018 | 59 mal gelesen

SÜSSENBACH. Im Geschenkeshop MAGU im alten Pfarrhof Süssenbach ist bereits der Frühling eingekehrt. Bei der Osterausstellung am 17. und 18.3., jeweils 10.00 bis 17.00 Uhr kann man sich frühlingshafte Inspirationen für Hauseingang, Terrasse und Wohnbereich holen.

7 Bilder

Erlös vom Faschingsumzug hilft nun der Vitiser Jugend

Petra Pollak
Petra Pollak | Waidhofen/Thaya | am 10.03.2018 | 201 mal gelesen

VITIS (pp). Voller Stolz blicken die Organisatoren auf einen erfolgreichen Vitiser Faschingsumzug zurück. Die viele Arbeit hat sich gelohnt und nun darf mit dem erwirtschafteten Geld auch Gutes getan werden. So hat man sich darauf geeingt, speziell die Jugend zu fördern. Deswegen gibt es Spenden für die Volksschule Vitis, die Jugendfeuerwehr, die Jugendmannschaften des 1. SV Vitis und für die Jungmusiker des Musikvereines.

13 Bilder

Was die Zukunft den Bauern bringt

Petra Pollak
Petra Pollak | Gmünd | am 07.03.2018 | 65 mal gelesen

ECHSENBACH (pp). Über welche Entlastungen dürfen sich Landwirte freuen? Welche Forderungen der FPÖ konnten in den Koalitionsverhandlungen nicht erfüllt werden? Solche und viele Fragen mehr versuchte NR Peter Schmiedlechner, welcher für die Freiheitlichen im Vorfeld der Koalitionsverhandlungen für den Bereich Landwirtschaft eingebunden war, auf Einladung des Unabhängigen Bauernverbandes und der freiheitlichen Bauernschaft...

22 Bilder

Schwarz/Weiße Eindrücke aus dem Sperrgebiet

Petra Pollak
Petra Pollak | Waidhofen/Thaya | am 04.03.2018 | 356 mal gelesen

VITIS (pp). Zu einer echten Ausnahme kam der Vitiser Fotograf David Anderle, durfte er doch am Truppenübungsplatz Allentsteig, welcher als Sperrgebiet nicht betreten werden darf, auf Motivsuche gehen. Und mit seinen eindrucksvollen Landschaftsfotografien hat er den Geschmack seines Publikums getroffen. So findet der Jäger Manfred Garschall vor allem Waldfotos besonders stimmungsvoll. Auch Willi Vogler liebt Bilder von...

1 Bild

Generationenwechsel bei Dorferneuerungsverein

Petra Pollak
Petra Pollak | Gmünd | am 03.03.2018 | 169 mal gelesen

SÜSSENBACH. Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Dorferneuerungsvereines Süssenbach wurde der gesamte Vorstand in jüngere Hände übergeben. Ein herzliches Dankeschön gab es für die bisherigen Vorstandsmitgliedern für ihre langjährige Tätigkeit und die reibungslose Übergabe. Der bereits festgelegte Termin für das Zankerl- und Gugelhupfschnapsen am 7. April im Vereinshaus Pfarrheim Süssenbach bleibt natürlich...

1 Bild

Fotoausstellung "Sperrgebiet" in Vitis ab 4. März

Petra Pollak
Petra Pollak | Gmünd | am 22.02.2018 | 95 mal gelesen

VITIS. Der Fotograf David Anderle zeigt analoge Fotografien aus seiner Reihe "Sperrgebiet". Anfangs als Reportage über die Ruinen der Dörfer im Gebiet des Truppenübungsplatzes Allentsteig gedacht, entwickelte sich im Laufe der Arbeit daraus eine emotive Landschaftsserie. Ziel des Fotografen ist weniger die detaillierte Abbildung, sondern das Auslösen von Emotionen und die Vermittlung eines authentischen Gefühls für den Ort,...

108 Bilder

Zu "shine & crime" luden die Musiker in Gr. Schönau

Petra Pollak
Petra Pollak | Gmünd | am 04.02.2018 | 469 mal gelesen

GROSSOTTEN (pp). Eine geheimnisvollen Ballnacht versprachen die Mitglieder der Jungmusikkapelle bei ihrem Ball. Und sie gaben sich größte Mühe, ihren Besuchern eine abwechslungsreiche Nacht zu bieten. Bestens unterhielt sich auch Alexandra, die aber gemeinsam mit ihrem Hannes demnächst noch das Stefanikränzchen besuchen wird. Sabrina hat dagegen noch vor, am Landjugendball das Tanzbein zu schwingen. Florian Tüchler fiebert...

3 Bilder

Neue Führung bei Feuerwehr Ullrichs

Petra Pollak
Petra Pollak | Gmünd | am 03.02.2018 | 507 mal gelesen

ULLRICHS (pp). Nach fast 16 Jahren an der Spitze der Freiwilligen Feuerwehr legte Wolfgang Lebinger sein Amt zurück. Bürgermeister Karl Schützenhofer leitete die Wahl eines neuen Kommandanten. Die Kameraden wählten Klaus Fitzinger als ihren Anführer, als Stellvertreter blieb Martin Denk und auch Markus Holzmüller ist weiterhin Leiter des Verwaltungsdienstes. Als Dank für seine jahrelange Tätigkeit wurde Wolfgang Lebinger zum...