05.06.2016, 10:56 Uhr

Kein Sieg trotz Führung für Schrems

SCHREMS (flok). Die Damenmannschaft des ASV Eaton Schrems konnte gegen SV Horn bereits in der 1. Minute durch ein Tor von Sandra Pixa in Führung gehen. Doch Lea Glaser, Lisa Weber und Victoria Grafinger drehten die Partie noch vor der Pause. Obwohl die Mädels des ASV Eaton Schrems nicht aufgaben, konnten sie den Hornerinnen die Führung nicht mehr abnehmen und mussten sich letzten Endes mit 4 : 8 gegen den Tabellenzweiten geschlagen geben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.