20.03.2017, 09:28 Uhr

Autofrühling mit vielen Extras

Die Frühjahrsautoschau bei Autohaus Gatterer glänzte mit familiärer Note.

KIRCHBERG (mm)."Der Papa hat ihn ausgesucht, und er hat eine gute Wahl getroffen!" Philipp und Anna-Katharina Zeinlinger sind vom neuen Kia Optima begeistert, den es unter vielen anderen aufregenden Neuheiten zu bestaunen gab. Ob Hybrid im Kia Niro oder Rallyetechnik im Ford Focus RS, ob zuverlässige und unkomplizierte Fahrzeuge "made in Russia" von Lada oder der Amerikanische Traum im rassigen Ford Mustang mit 422 PS: Das Autohaus Gatterer hat für nahezu jeden Geschmack das richtige Auto. Erstmals haben die innovativen Autohändler Josef Gatterer und Sohn Pepi den Schritt von der reinen Autoschau zum Familien-Event gewagt: Mit Elfi Maisetschlägers Trachten, einem der letzten aktiven Korbflechter Österreichs, handgefertigten Geschenkideen und Aloe-Vera Produkten sowie Kinderschminken kam die ganze Familie auf ihre Kosten. Rechtzeitig zum Namenstag der beiden Josefs feierte man mit zahlreichen Besuchern am Sonntag einen Josefi-Frühschoppen, bei dem die Jungen Waldensteiner sowie Grillhendl und hausgemachte Mehlspeisen für Stimmung sorgten. Sowohl Bürgermeister Karl Schützenhofer als auch Käsemacherin Doris Ploner ließen sich dieses Event nicht entgehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.