23.03.2017, 11:33 Uhr

Frau in der Wirtschaft Frühstück im März

Bildlegende: v.l.n.r.: Bezirksvertreterin Doris Schreiber, Elfriede Weber, Ignac Viktoria, Xenia Liuticova-Madlener, Landtagsabgeordnete Margit Göll, Sissi Artner, Isabella Kitzler, Annemarie Lojnik, Gabriele Schmid, Elfriede Binder, Sabine Altmann, Petra Altmann, Hilde Wandl, Brigitte Bouroyen, Martha Schreiber und Silvia Friedl (Foto: Bezirksstelle Gmünd (Wirtschaftskammer NÖ))
GMÜND. Im Sitzungszimmer der Wirtschaftskammer Gmünd fand am 22. März wieder ein Frühstück von Frau in der Wirtschaft statt. Fünfzehn Damen folgten der Einladung von Bezirksvertreterin Doris Schreiber.
Nach der Begrüßung durch die Bezirksvertreterin, hielt Mag. Isabella Kitzler von der Apotheke Gmünd Neustadt einen interessanten und informativen Vortrag zum Thema Demenz. Dabei erklärte sie nicht nur die verschiedenen Stadien dieser Krankheit sondern sprach auch über die großen Herausforderungen für Familie, Freunde und unsere Gesellschaft sowohl des Pflegepersonals als auch als Unternehmer. Die Unternehmerinnen lauschten interessiert dem Vortrag und im Anschluss fand eine rege Diskussion zu diesem Thema statt.
Weiters informierte Schreiber die anwesenden Damen über das geplante, sehr abwechslungsreiche und interessante Jahresprogramm und auch über aktuelle Themen aus dem Bezirk.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.