10.09.2014, 14:18 Uhr

Quoo Vadis jetzt auch mit Gemeinde-Infos

Romy Kozel mit ihrer innovativen Geschäftsidee Quoo Vadis, wo sich nun auch Gemeinden präsentieren können. (Foto: Foto: privat)

Nicht nur Betriebe aus der Region sind auf Quoo Vadis zu finden, sondern nun auch Gemeinden.

HEIDENREICHSTEIN/REGION. Die Firma Quoo Vadis Tourismus GmbH hat im vergangenen Jänner eine Tourismussoftware entwickelt, die als kostenloses App für Smartphones angeboten wird. QuooVadis ist ein persönlicher und virtueller Reiseführer, der nun mit einigen Features erweitert wurde. Mit diesem App können Touristen und Geschäftsreisende Betriebe in der Region auswählen, finden und hinnavigieren. Das Besondere daran ist, dass die Firma Quoo Vadis den jeweiligen Betrieb mit einem oder mehreren 360° Panoramaaufnahmen präsentiert und der Gast gemeinsam mit einer genauen Beschreibung einen umfassenden Eindruck erhält. Man kann zwischen Schlafmöglichkeiten, Restaurants, Sehenswürdigkeiten, Sport usw. wählen. Weiters gibt es einen direkten Link zur Homepage der teilnehmenden Betriebe.
"Diese App ist ein Muss für jede Reise und jeden Ausflug. Einzigartig ist, dass wir jeden Kunden mit einer 360° Panoramaaufnahme, einer Beschreibung und Piktogrammen präsentieren. Mit unserer jüngsten Idee haben wir eine tolle Art der Präsentation für Gemeinden gestaltet. Jede Gemeinde, die sich eintragen lässt, wird auf der ersten Seite der App angezeigt, samt allen Sehenswürdigkeiten, wenn gewünscht, so können die Gemeinden jeden Besucher über die Besonderheiten der Gemeinde informieren und willkommen heißen", freut sich Geschäftsleiterin Romy Kozel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.