Das Leo: Italo-Flair mitten in Kalsdorf

Feierten die Eröffnung von "Das Leo" in Kalsdorf: Ursula Rauch, Ronald Roj, Manfred Komericky und Reinhold Angeler
7Bilder
  • Feierten die Eröffnung von "Das Leo" in Kalsdorf: Ursula Rauch, Ronald Roj, Manfred Komericky und Reinhold Angeler
  • Foto: Edith Ertl (7)
  • hochgeladen von Steiermark WOCHE

Seit 19. Mai besticht das neu eröffnete Lokal "Das Leo" von Inhaber Ronald Roj in Kalsdorf durch elegantes Flair sowie gemütliches Interieur. Für den mediterranen Touch sorgen nicht zuletzt zwei italienische Köche, die für über 20 verschiedene Pizzen, von Burrata bis Crudo und Tonno e Cipolla, verantwortlich zeichnen.

Genuss und Sport
Auch den Tag kann man im Café-Restaurant in der Hauptstraße 5 bereits kulinarisch starten. "Unser Frühstück mit zahlreichen À-la-carte-Variationen ist ein echtes Highlight", sagt dazu auch Geschäftsführer Reinhold Angeler. Für jeden Geschmack ist tatsächlich etwas dabei, je nachdem, ob man beispielsweise gerne nordisch oder südländisch speist. Eine Tasse Kaffee oder ein Achterl Wein lässt sich am Nachmittag dann auch auf der neu gestalteten Terrasse genießen, ehe man den Abend an der Bar oder im Restaurantbereich ausklingen lässt. Auch Sportbegeisterte sind im "Das Leo" an der richtigen Adresse: "In unserer angeschlossenen Lounge können Fans aktuelle Sportübertragungen verfolgen oder ihr Glück auch selbst mittels Wetteinsatz versuchen."

Eis und Musik
Im Untergeschoss befindet sich auf rund 150 Quadratmetern die SAX-Eis-Produktion, die von hier aus bis zu 60 Sorten Eis in die Region liefert. Während bei der Eröffnung Juan Garrido die Gäste mit seiner Musik begeistert hat, gastieren am 12. August ab 20 Uhr "de Zwa" im "Das Leo".

"Das Leo" begrüßt seine Kunden jeden Tag

Bevor "Das Leo", dessen Name sich an der gleichnamigen Diskothek, die früher an Ort und Stelle zum Tanzen eingeladen hat, orientiert, im jetzigen Glanz erstrahlen konnte, wurde insgesamt rund sieben Monate am Umbau gewerkelt. Neben dem Café-, Restaurant- und Barbetrieb kommen außerdem noch zehn Businesszimmer, die für Geschäftsreisende und Touristen parat stehen. Das Lokal hat Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 0.00, von Freitag bis Samstag von 8.00 bis 2.00 und am Sonntag von 8.00 bis 22.00 Uhr geöffnet. Die Küche ist Montag bis Samstag von 12.00 bis 22.00 und am Sonntag von 12.00 bis 20.00 Uhr offen.

Beteiligte Firmen beim Lokal-Bau
- Architekturbüro Karl
- Fadil Bau GmbH
- HS Almer Installationen GmbH
- Elektro Reichhardt
- Lugitsch&Partner ZT GmbH
- Dini PUTZ
- Dvorani GmbH
- Vollmann Wohnen Pur
- Lierzer GmbH
- Garber Fliesen
- GCS Service Zwirn GmbH
- TRS Sonnenschutz und Steuerungstechnik GmbH
- Schotter- und Betonwerk STROBL GmbH

Ermöglicht durch:

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen