Natürliche Herbstanemonen

Im lichten Schatten von hohen Bäumen und Sträuchern entwickeln sich Herbstanemonen ausgezeichnet.
  • Im lichten Schatten von hohen Bäumen und Sträuchern entwickeln sich Herbstanemonen ausgezeichnet.
  • Foto: WOCHE
  • hochgeladen von Susanne Pammer

Anmutig schaukeln die Blüten der Herbstanemonen im Septemberwind. Über sattgrünem Laub, auf langen oft bis zu 1,2 m hohen Stielen sitzen sie und brechen auch bei stärkeren Sturmböen nicht ab. Das robuste Blätterdickicht der Pflanzen lässt dem Unkraut keine Chance und für Schnecken sind die Blätter zu derb - die perfekte Pflanze für halbschattige Bereiche in denen es pflegeleicht zugeht! Eine Pflanze, die jedes Jahr schöner und größer wird.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen