Der Haneggkogel 1.088m

unser Ausgangspunkt
16Bilder
Wo: Adriach, Frohnleiten auf Karte anzeigen

Eine Tour für jede Jahreszeit

Der Haneggkogel, ein Eintausender mit 600 Höhenmeter Aufstieg war
unser letztes Wanderziel.
Ausgangspunkt war die Kirche in Adriach. An ihr vorbei ging es dann
auf dem Weg Nr. 532 in den Wald.
Nach einer kurzen Wegstrecke wählten wir die rechte Abzweigung
und verließen die Forststrasse. Der steil ansteigende Waldweg führt
später wieder auf die Forststrasse zurück.
Der letzte Abschnitt durch eine Blumenwiese war ein Genuss,
hier tummelten sich unglaublich viele Schmetterlinge.
Ein aussichtsreicher Gipfel erwartete uns, mit einem herrlichen Blick
in's Grazer Bergland und einem Tiefblick in's belebte Murtal.
Die zahlreichen Bänke rund um das schlichte Gipfelkreuz luden zum
Verweilen ein.
Zurück gingen wir den bequemeren Weg auf der Forststrasse, welcher
auch als Panoramaweg bezeichnet wird.
So konnten wir noch den herrlichen Blick auf Frohnleiten genießen.

Die gesamte Wegzeit beträgt 4-5 Stunden, wobei Fotografen die
längere Zeit benötigen.
Eine Einkehrmöglichkeit gibt es dann in Adriach.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen