Die Ästhetik des Zerfalls auf Bildern

Solche und ähnliche Fotografien stellt Christoph Bouvier aus.
  • Solche und ähnliche Fotografien stellt Christoph Bouvier aus.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Christoph Hofer
Wann: 23.06.2017 ganztags Wo: Vasoldsberg, 8076 Vasoldsberg auf Karte anzeigen

Aufgrund des großen Erfolges der Foto-Ausstellung "after.glow – das verborgene Leben" von Christoph Bouvier gibt es jetzt die Möglichkeit, seine Fotografien von längst verlassenen Gebäuden und Orten aus ganz Europa im SeneCura Sozialzentrum Vasoldsberg zu begutachten. Los geht es am 23. Juni ab 18 Uhr, bei der Eröffnung singt die Band "Pretty Old". Die Ausstellung ist bis 7. November täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Bei der Vernissage wird zudem der neue Lost-Places-Kalender vorgestellt. Der Eintritt ist frei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen