Großer Erfolg beim Kochen

Drei Tage fast rund um die Uhr kochen. Von Fingerfood über die klassische Küche bis hin zu asiatischen Gerichten waren bei den Österreichischen Meisterschaften für junge Köche in Altmünster (Oberösterreich) Anforderungen zu bewältigen. Von 24 Teilnehmern aus allen Bundesländern belegte Angelika Edelsbrunner, die bereits als Lehrling den Staatsmeistertitel erringen konnte, den zweiten Platz. Edelsbrunner, im Hotel Legenstein in Bairisch Kölldorf beschäftigt, wird Österreich im nächsten Jahr bei den Berufseuropameisterschaften in Belgien vertreten. Daniel Freismuth aus Bad Gleichenberg belegte den vierten Platz.

Autor:

Ulrike Kiedl-Gölles aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.