Köhlmeier denkt an 1968 zurück

Beschäftigt sich mit der 68er-Revolution: O. Köhlmeier
  • Beschäftigt sich mit der 68er-Revolution: O. Köhlmeier
  • Foto: dk-motion
  • hochgeladen von Christoph Hofer

Nach einer erfolgreichen Premiere und mehreren Gastspielen gastiert der in St. Marein wohnende Otto Köhlmeier mit seinem neuen Programm "68er" nun auch in seiner unmittelbaren Heimat Nestelbach. Am Freitag, dem 29. Juni, wird er im Gemeindezentrum ab 19.30 Uhr in kabarettistischer Form zeigen, wie es zu der 68er-Revolution kam und was aus ihr wurde. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, allerdings sind Zählkarten erforderlich. Diese sind im Gemeindeamt Nestelbach erhältlich (03133/22 08). Man kann zwei Stück pro Person abholen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du möchtest jede Woche die wichtigsten Infos aus deiner Region?
Dann melde dich für den MeinBezirk.at-Newsletter an:

Gleich anmelden

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.