Rezept der WOCHE: Rehrücken in Strudelteig

Zutaten
ca. 800 g Rehrücken
Strudelteig (küchenfertig)
Bärlauchpesto
200 g Kohlsprossen
etwas Obers und Butter
200 g Schalotten
brauner Zucker, Rotwein
Salz, Pfeffer

Rezept von
Haubenköchin Anna Pfeifer
Königsberghof, Tieschen

Rehrücken portionieren, mit Salz und Pfeffer würzen, in wenig Fett auf beiden Seiten anbraten, warm stellen.
Kohlsprossen mit Obers und Butter weich kochen, pürieren, durch ein Sieb streichen, salzen. Schalotten in Ringe schneiden, goldbraun rösten, Zucker dazugeben und mit Rotwein ablöschen. Schalotten weich dünsten, immer wieder mit Rotwein aufgießen und einreduzieren lassen, salzen und pfeffern, etwas kalte Butter dazugeben.
Rehrücken mit Pesto bestreichen, in Strudelteig einrollen und in heißem Fett goldgelb backen. Pesto mit etwas Brösel mischen, salzen und pfeffern.

Autor:

Ulrike Kiedl-Gölles aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.