Unseres Poeten Ferdinands Gedicht zu meinem Wasserläufer möcht ich euch nicht vorenthalten !

" Der Wasserläufer "

Beim Wasserläufer auf dem Wasser
erscheint es nicht so, als wär´ nass er.
Doch schützt ihn bloß sein Barfuß-Laufen,
dass er nicht muss spontan ersaufen!

Denn trüge solcher woll´ne Socken,
so bliebe er bestimmt nicht trocken.
Sie würden schnell ganz voll sich saugen
und nicht zum Wasserlaufen taugen!

Er würde jämmerlich ertrinken,
würd´ auf den Grund des Tümpels sinken,
wo gierig Hunderte von Quappen
nach diesem Leckerbissen schnappen!

LG Ferdinand
" Danke lieber Ferdinand " - Hans

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen