" Verwachsener " Steirischer Kronprinz 2

...und lustig anzusehn sind sie allemal !
2Bilder
  • ...und lustig anzusehn sind sie allemal !
  • hochgeladen von Hans Baier

Ein etwas „ VERWACHSENER „ Apfel, die übrigens als älteste steirische Lokalsorte gilt .

Seinen ersten großen öffentlichen Auftritt vor internationalem Publikum hatte der Apfel im Jahr 1873. Anlässlich der Wiener Weltausstellung wurde er in der Sammlung steirischer Obstsorten präsentiert, und das mit vollem Erfolg! Die prachtvoll gefärbten Früchte fielen dort sofort auf und stießen auf große Begeisterung.

Als ganz besondere Spezialität gilt der aus ihr hergestellte Apfelbrand. Die Bezeichnung „Steirischer Kronprinz Rudolf" darf laut Österreichischem Lebensmittelbuch nur jener Apfelbrand tragen, der zu 100 Prozent aus der Steiermark kommt.

Diese " Verwachsenen " eignen sich also immer noch allerbestens zum Brennen !

...und lustig anzusehn sind sie allemal !
...und lustig anzusehn sind sie allemal !

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen