Abschlussprüfung an der Comicschule

Die "Schüler" präsentierten ihre Comicwerke.
  • Die "Schüler" präsentierten ihre Comicwerke.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Nina Schemmerl

Mit den kleinen und großen Comicfans gefeiert haben Geschichte-Institutsleiter Nikolaus Reisinger, Kustos Franz Stangl, Angelika Konrad vom Verein IRIS sowie die ehemalige Straßengler Pfarrhof-Allrounderin Ingrid Schwarz mit ihrem Gatten. Krankheitsbedingt musste "Lehrer" und Comiczeichner Gerry Lagler der Präsentation der künstlerischen Werke fernbleiben. Diese werden auch Teil einer ab Jänner für die Öffentlichkeit zugänglichen Ausstellung aller bisher geschaffenen Werke sein, denn die Comicschule feiert nächstes Jahr bereits ihr zehnjähriges Bestehen. Die bislang besten Werke werden von einer Jury nominiert, den Sieger erwartet eine "ComicPanther"-Prämierung. Wie die Trophäe aussehen soll, lässt sich auf Laglers Facebook-Profil sogar mitbestimmen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen