Altes Brauchtum wird von den Kindern neu belebt

Damit die Tradition rund um die Feste des ganzen Jahres in der Region nicht ganz in Vergessenheit gerät, veranstaltete die Volksschule St. Nikolai/Dr. eine Osterbastelwerkstatt. So stellten die Kinder zum Beispiel unter der fachkundigen Anleitung von Müttern ein vitaminreiches, frühlingshaftes Jausenbuffet her. In einer weiteren Station wurden Palbuschen nach althergebrachter Art gebunden und geschmückt.
Einen Einblick in eine spezielle Kunst des Ostereierverzierens vermittelte den Kindern eine junge in St. Nikolai/Dr. lebende Ungarin, in deren Familie diese Tradition seit Generationen gepflegt und weitergegeben wird.

Autor:

Kathi Almer aus Graz-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.