Bronze und Silber für die Feuerwehrmänner

Nach einer intensiven Vorbereitung traten vor kurzem 22 Mann der Freiwilligen Feuerwehr Leutschach zur Branddienstleistungsprüfung mit je zwei Gruppen in Bronze und Silber an: Unter den strengen Augen von Hauptbewerter OBI d.F. Erich Schwarz und den Bewertern wurde die Branddienstleistungsprüfung durchgeführt - die gezogenen Gerätschaften mussten bei geschlossenen Geräteräumen beim Einsatzfahrzeug mit Handauflegen gezeigt werden.
Anschließend folgte eine Gruppenprüfung in Bronze und Silber. Dabei wurden bei der Silberprüfung die einzelnen Positionen durch Losenentscheid bestimmt, wo anschließend der Löschangriff in einer vorgegebenen Soll-Zeit durchzuführen war.
Alle Teilnehmer der vier Gruppen erreichten das vorgegebene Ziel, drei davon sogar fehlerfrei.

Autor:

Kathi Almer aus Graz-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.