Direktor Hirschberger geht in Pension

Der bekannte Weizer Sporthauptschuldirektor Johann Hirschberger ist mit 31. Oktober in Pension. Der Weizer Pädagoge wirkte in vielen Sportvereinen der Stadt Weiz mit und leitete die Schule in der Offenburgergasse dreizehn Jahre lang. Er prägte das Sportgeschehen der Stadt maßgeblich und bleibt auch weiterhin Obmann des ATUS Weiz. Unmittelbar nach seinem letzten Schuljahr zieht es Hirschberger ins Ausland für ein halbes Jahr lang. Mit dabei seine Frau, die sich hierfür beurlauben lassen muss.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen