Erneuter Teilnehmerrekord bei Agrar- und Genussolympiade

87Bilder

Die gewaltige Teilnahmezahl an der Agrar- und Genussolympiade im Vorjahr wurde heuer noch getoppt – 32 teilnehmende 2er-Teams bedeuten einen neuen Teilnehmerrekord! Statt fand der Wissenswettbewerb der Landjugend am Samstag, dem 29. September am Fruchtsafthof Pendl in Gutenberg. Christoph Pichler und Lukas Stelzer aus der Landjugend Krottendorf-Thannhausen-Naas schlugen wieder zu und verteidigen ihren Vorjahressieg.

Heißer Kampf um jeden Punkt
Durch die große Anzahl an teilnehmenden Teams, wurde bei allen fünf Stationen zu den Bereichen Landwirtschaft, Lebensmittel und Geschicklichkeit um jeden einzelnen Punkt gekämpft. Am Ende des Abends stellten sich die Vorjahressieger Christoph Pichler und Lukas Stelzer (LJ KTN) als die Agrar- und Genussolympioniken des Bezirkes heraus. Sie siegten vor Bernhard Pöllabauer und Christian Arzberger (LJ Gasen) und dem Passailer Team mit Markus Vorraber und Anton Kreimer.

Energie durch Pendls Fruchtsäfte
Der Fruchtsafthof Pendl in Gutenberg stellte sich als idealer Austragungsort der diesjährigen Agrar- und Genussolympiade heraus. Die vielen Verarbeitungsräume am Betrieb boten genug Platz für alle Jugendlichen. Die Betriebsführer Franz und Maria gaben bei einer kurzen Betriebsführung Einblick in ihren tollen Betrieb und versorgten die Jugendlichen mit köstlichen Säften. Diese löschten nicht nur den Durst, sondern lieferten auch die nötige Energie für alle Wissensaufgaben!

http://www.weiz.landjugend.at/

Autor:

Marianne Kahr aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.