Filmkritik: Source Code

2Bilder

Action/ Science Fiction/ US/F 2011/ 93 min/ R: Duncan Jones/ mit Jake Gyllenhaal, Michelle Monaghan, Jeffrey Wright

Der Soldat Colter Stevens (Jake Gyllenhaal, Brokeback Mountain, Prince of Persia) ist Teil eines Experimentes von Dr. Rutledge (Jeffrey Wright, James Bond 007, Stirb langsam 4.0) bei dem eine Testperson die letzten Minuten eines Verstorbenen wieder und wieder durchleben kann. Stevens Mission ist es, einen Terroristen im Zug Richtung Chicago zu finden, bevor er explodiert. Dazu wird er in die Lage eines Mannes versetzt, der mit seiner Freundin Christina (Michelle Monaghan, Stichtag, Verliebt in die Braut) in diesem Zug gesessen hat. Ihm bleiben genau acht Minuten bis zur Explosion. In der Kürze liegt die Würze, das dachte sich wohl auch Regisseur Duncan Jones (Moon). Ihm reichten 93 Minuten um die Zuschauer in die Welt des Source Code zu führen. Dabei kommt keine einzige Sekunde Langeweile auf, Plot und Inszenierung sind gut und auch die Special Effects können sich durchaus sehen lassen. Mit Jake Gyllenhaal hat man die richtige Besetzung für den Hauptprotagonisten gefunden. Dieser schafft gekonnt den Spagat zwischen Action und Emotion. Das Ende ist Geschmackssache. Fazit: Science Fiction -Hit à la Inception!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen