Thal/Gratwein-Straßengel
GU-Nord hat zwei Regierungsräte mehr

Werner Namor (m.) wurde von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer für sein Wirken im Landesdienst mit dem Berufstitel „Regierungsrat“ ausgezeichnet.
2Bilder
  • Werner Namor (m.) wurde von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer für sein Wirken im Landesdienst mit dem Berufstitel „Regierungsrat“ ausgezeichnet.
  • Foto: Land Stmk/Foto Fischer
  • hochgeladen von Nina Schemmerl

Heute, am 18. September, zeichnete Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer 13 Steirer als verdiente Persönlichkeiten mit Berufsauszeichnungen oder Berufstiteln aus. Auch GU-Nord ist vertreten.

"Es ist ein Zeichen des Dankes und bezeugt Anerkennung für das erbrachte Engagement, denn Sie haben im Rahmen Ihres täglichen Wirkens damit unser Land erfolgreich mitgestaltet. Mit außergewöhnlicher Initiative, unermüdlichem Einsatz und Courage setzen Sie sich für Ihre Mitmenschen und das Gemeinwohl ein", sagt Schützenhöfer in der Aula der Alten Universität Graz. Unter den Geehrten befinden sich auch zwei Landesbedienstete aus GU-Nord: Helfried Ogrisek aus Gratwein-Straßengel sowie Werner Namor aus Thal dürfen sich nun offiziell "Regierungsrat" nennen.

Jahrzehntelanger Einsatz

Ogrisek ist seit knapp 40 Jahren im Landesdienst im Auf- und Neuaufbau in der Verwaltungsentwicklung tätig. In der Dienststellenpersonalvertretung der Landesamtsdirektion wusste er ebenso Gutes zu bewirken und gründete nebenbei noch den Landesbedienstetenchor mit. Namor ist seit über 30 Jahren im öffentlichen Dienst. In der schwierigen Phase der Umstellung des Rechnungswesens im Land Steiermark ab 2013 wusste er sich besonders verdient zu machen und trägt in der Stabsstelle Haushaltsführung zum Gelingen der Neuausrichtung in der Abteilung 6-Bildung und Gesellschaft bei.

Werner Namor (m.) wurde von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer für sein Wirken im Landesdienst mit dem Berufstitel „Regierungsrat“ ausgezeichnet.
LH Hermann Schützenhöfer würdigte Helfried Ogrisek (r.) für seine Verdienste im Landesdienst mit dem Berufstitel „Regierungsrat“.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen