Kellerstöcklfest: Ein Fest wie ein Feuerwerk

88Bilder

Ein Vulkan vieler Genüsse ergoss sich über Tausende Gäste beim Kellerstöcklfest in Frutten-Gießelsdorf.

Zum zehnjährigen Jubiläum hatten sich die Feuerwehr und die Gemeinde Frutten-Gießelsdorf einiges einfallen lassen. So unterhielten dem Jubiläum entsprechend zehn Musikgruppen die Tausenden Gäste in der Kellerstöcklgasse.
Bewährt und beliebt unter den vielen Feinschmeckern waren natürlich wieder die Produkte aus der Region. Seien es hausgemachte Kürbiskernnudeln mit Kürbiskernpesto oder die Schwammerlsuppe mit Heidensterz. Es wurde gegrillt und gebraten und als süßen Abschluss konnte man Topfen- und Nussflecken und andere hausgemachte Spezialitäten genießen. Dazu wurden natürlich Säfte und Weine in erfrischender und erlesener Qualität kredenzt. Erfrischung war wieder gefragt, denn der spätsommerliche Nachmittag spielte alle Stücke. Apropos Wetter: In all den zehn Jahren des Kellerstöcklfestes in Frutten-Gießelsdorf hat es nicht geregnet. Ein Grund für die Veranstalter, mit Petrus für die nächsten zehn Jahre wieder einen Vertrag abzuschließen.
Gewählt wurde auch wieder das schönste Dirndl im Dirndl. Für die Jury war das Schwerarbeit. Mehr als drei Viertel der Gäste kamen in Tracht und darunter waren natürlich jede Menge hübsche Dirndln. Den Preis holte sich schließlich eine junge Dame aus Vorarlberg.
Als Höhepunkt gab es erstmals ein Feuerwerk. Der Stradenberg erlebte Festkultur in einzigartiger Szenerie.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen