Kulinarische Genüsse mitten in den Weingärten beim GaWEIN'T GEHN am Klöchberg

77Bilder

Es schien so, als wollte sich der Wettergott für die verheerenden Hagelunwetter entschuldigen. Deswegen verwöhnte er die Winzer und Gäste beim „Gawein’t gehn“ am Klöchberg mit Kaiserwetter an beiden Tagen. 17 Weinbauern luden die Gäste zu kulinarischen Genüssen und natürlich erlesensten Weinen in ihre Weingärten und Kellerstöckl. „Wir sind besonders stolz, dass wir schon Stammgäste aus ganz Österreich und Slowenien haben“, freute sich Hauptorganisator Eduard Wernegger. LAbg. Anton Gangl und seine Gattin unterhielten sich inmitten der idyllischen Weingärten ebenso prächtig wie die vielen hundert Besucher.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen