ORF-Show
Liebocher Polizist bei Starmania am Start

Der 33-jährige Polizist Daniel Neuhold stammt aus Lieboch.
  • Der 33-jährige Polizist Daniel Neuhold stammt aus Lieboch.
  • Foto: ORF
  • hochgeladen von Alois Lipp

Am Freitag startet die Neuauflage der TV-Show Starmania. Mit dabei ist auch der Liebocher Daniel Neuhold.

Am Freitag um 20.15 Uhr startet die ORF-Show Starmania ihr Comeback. Die Gesangsshow, die bereits von 2002 bis 2009 Talenten wie Christina Stürmer zum Durchbruch verhalf, kehrt nun unter dem Titel "Starmania21" zurück. Für die kommende Staffel haben sich insgesamt 64 ambitionierte Sänger qualifiziert. Nur acht pro Qualifikationsshow kommen weiter. Mit dabei sein bei der großen Show wird übrigens auch Daniel Neuhold. Der Liebocher erfuhr eigentlich relativ spät von seinem eigenen gesanglichen Talent. "Bei meinem 30er ist der Musiker ausgefallen, da habe ich mich hingestellt und gesungen", schmunzelt der 33-Jährige. Weil es bei Familie und Freunden so gut ankam, stellt er sich nun der Herausforderung Starmania. Wobei, angemeldet hat sich der Polizist, der in der Landesleitzentrale in Graz arbeitet, auch nicht selbst. "Ich weiß bis heute nicht, wer mich angemeldet hat. Im Oktober hat mich dann auf einmal jemand von Starmania angerufen. Ich habe das dann kurz mit meiner Lebensgefährtin besprochen und die Challenge angenommen", sagt Neuhold, der in der Live-Show am 5. März um das Weiterkommen singt. "Alles, was jetzt passiert, ist eine unglaubliche Erfahrung für mich. Ich habe nicht das große Ziel, zu gewinnen, für mich ist es wichtig, dass die breite Öffentlichkeit meine Stimme hört. Dann wird man sehen, wie die Stimme vom Publikum angenommen wird", freut sich Neuhold auf die neue Herausforderung. Bühnenerfahrung hat der Liebocher bereits, spielt er doch auch beim Schadendorfer Hoftheater mit.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Werde auch du Teil unserer WOCHE-Kampagne!
3 Aktion

#wirsindwoche
Wir suchen deine Geschichte!

Woche für Woche. 365 Tage im Jahr. Die WOCHE ist einfach näher dran. Habt ihr es schon gesehen? Seit Beginn des Jahres erstrahlt die WOCHE Steiermark in neuem Glanz. Das Logo wurde überarbeitet, das Layout modernisiert, eine Straßenbahn beklebt und von Plakatwänden lächeln unsere Kolleginnen und Kollegen aus den regionalen WOCHE-Büros. Doch trotz aller Neuerungen haben wir nicht darauf vergessen, was uns besonders am Herzen liegt: Die Nähe zum Menschen! Woche für Woche – 365 Tage im Jahr....

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen