Mobile Pflege bat zu Kaffee und Kuchen

Das Tanzpaar Gudrun Engert,  selbst als Pflegerin aktiv, und Christian Gmoser erntete viel Applaus. Die Besucher haben den bunten Nachmittag genossen.
  • Das Tanzpaar Gudrun Engert, selbst als Pflegerin aktiv, und Christian Gmoser erntete viel Applaus. Die Besucher haben den bunten Nachmittag genossen.
  • hochgeladen von Hannes Machinger

Zu einem harmonischen Nachmittag lud das Rotkreuz-Team der Mobilen Pflege Hausmannstätten von ihnen betreute Klienten und Angehörige. DGKS Maria Großschädl würdigte dabei Engagement, Kompetenz und liebevolle Betreuung ihres Teams, das in Hausmannstätten, Fernitz-Mellach, Gössendorf, Vasoldsberg und Raaba-Grambach für die Menschen da ist. Neben Lauras Volksmusikensemble tanzte Krankenschwester Gudrun Engert mit Tanzpartner Christian Gmoser im vollbesetzten Foyer des Gemeindeamtes.
Edith Ertl

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen