Rosegger - CD Vorstellung

3Bilder

Peter Rosegger lebte hier in der Burggasse drei Jahrzehnte lang. Gestern gestattete der neue Besitzer, sie für einen einzigartigen Abend dem gespannt lauschenden Publikum zu öffnen: für die CD Premiere "Waldheimat und Weltwandel".

Der großartige Martin Ploderer las einige Stücke der von ihm besprochenen CD, bestehend aus von Gerald Schöpfer ausgewählten Texten, pointiert, ausdrucksstark, berührend. Dazwischen spielte die vorzügliche Harfenistin Magdalena Fürntratt Harfen-Miniaturen & Rosegger-Menuett von Lorenz Maierhofer. Eingefädelt hatte die CD Produktion und diese erstklassige Vorstellung der umtriebige Grazer Kulturgeist Georg Frena, der extra dafür Lindenfigur und Portrait des Meisters herbeischaffen ließ. Zum Ausklang bei einem Glas Sekt, gab der für die Neueinsprechung von Karl Kraus´ Die letzten Tage der Menschheit preisausgezeichnete Ploderer noch Einblick in seine Künstlerwelt. Weitere Termine sind geplant!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen