Schloss Stein zeigt sich in neuem Kleid

Ehrengäste und Schüler feierten nach der umfassenden Sanierung und dem funktionalen Zubau die Eröffnung.
  • Ehrengäste und Schüler feierten nach der umfassenden Sanierung und dem funktionalen Zubau die Eröffnung.
  • hochgeladen von Roman Schmidt

Die klare Funktionszuordnung macht die Sanierung und den Neubau der Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft Schloss Stein zu einem gelungen Werk. Das Schloss wurde in seiner historischen Bedeutung bewahrt und mittels luftiger Brücke mit dem bestehenden Schulgebäude samt Küchenneubau und neu errichtetem Turnsaal verbunden.
Im Herbst 2008 startete das Vorhaben mit einem Architekturwettbewerb. Das Büro "Leitner - Pretterhofer - Simbani" entschied den Bewerb für sich. Im Februar 2011 wurde mit dem Bau begonnen. Nach 21 Monaten Bauzeit konnte die neugestaltete Schule nun feierlich eröffnet werden. Direktorin Rudolfine Praßl begrüßte zum Festakt Landesrätin Elisabeth Grossmann. Sanierung und Zubau sind zugleich die Krönung der 65-jährigen Geschichte der Fachschule. Knapp 8 Millionen Euro kostete die Infrastrukturoptimierung.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen