Wild im Bild in der Ottersbachmühle

2Bilder

ST. PETER. Ihre Leidenschaft für Natur und Jagd bringt Maria Binder-Tuscher aus Misselsdorf seit etwa 15 Jahren auf Bild. Begonnen hat alles, weil sie ein passendes Tuch für ihre Jagdbekleidung brauchte. Unter dem Motto "Wild im Bild" sind ihre Werke nun erstmals in der Ottersbachmühle zu sehen. Binder-Tuscher malt nicht nur Bilder, sie gestaltet mit ihren Tiermotiven auch Tücher, Seidenkrawatten, Taschen, Schützenscheiben und Keramik. Neu sind Traubenmotive, mit denen sie nun auch Weinliebhaber ansprechen möchte. Auf Bestellung gibt es auch andere Motivwünsche. Wichtig ist für die Malerin vor allem die realistische Wiedergabe, wobei sie ihre Motive aus dem Gedächtnis malt. "Die Ausstellung ist bei uns bis 21. November zu sehen", erzählt Mühlenbesitzer Rudolf Strohmaier.

Autor:

Walter Schmidbauer aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.