Corona Krise – Eine Zeit für Chancen
Zivildiener mit Herz und Leidenschaft

Die drei Zivieldiener mit Herz und Leidenschaft!
Von links:
Lukas Kreitzireck, Lorenz Buchgraber  und Marcel Keutz/Interviewpartner
2Bilder
  • Die drei Zivieldiener mit Herz und Leidenschaft!
    Von links:
    Lukas Kreitzireck, Lorenz Buchgraber und Marcel Keutz/Interviewpartner
  • hochgeladen von Erich Timischl

Die Corona Krise – Eine Zeit für Chancen. Die aktuelle Corona Situation hat uns alle vor schwierige Zeiten und neue Herausforderungen gestellt. Daher wurde Anfang März seitens der Bundesregierung der „Außerordentliche Zivildienst“ beschlossen. Gleich darauf, am ersten April, wurden Herr Lorenz Buchgraberund ich zum erneuten Zivildienst für drei Monate einberufen. Zudem wurde auch der ordentliche Zivildienst von Herrn Lukas Kreitzireck von neun auf 12 Monate verlängert.

Lorenz und ich haben bereits vor Jahren unseren Zivildienst bei verschiedenen Organisationen abgeleistet. Für beide war das Pflege- und Seniorenwohnhaus der Caritas in Fernitz Neuland. Nach einigen Tagen Eingewöhnung und Kennenlernen stand für mich fest, den Fachbereich Pflege näher kennenlernen zu wollen.
Lukas und ich, wir könnten uns mittlerweile vorstellen, die Ausbildung zum Pflegeassistenten zu genießen und in diesem spannenden und interessanten Berufsbild Fuß zu fassen!
Die Krise hat uns einiges gelehrt, obwohl wir auf Distanz waren, sind wir uns nähergekommen. Wir haben Verantwortung übernommen für Andere - und die Anderen für uns. Wir haben umgedacht, aneinander gedacht und vorausgedacht.

Wir, Lukas, Lorenz und ich, möchten uns an dieser Stelle bei Herrn Loder-Taucher, Frau Beata Simko und der gesamten Belegschaft des Pflegewohnhauses Fernitz für die herzliche Aufnahme und die großartige Zivildienstzeit bedanken.

Peter Loder-Taucher/Hausleiter und Beata Simko von der Pflegedienstleitung im Pflegewohnhaus Fernitz schwärmen von diesen drei außerordentlichen Zivildienern und sprechen ein wahrhaftiges Dankeschön aus, die uns von Anfang April bis Ende Juni tatkräftig unterstützt haben.

Interview: Regionaut Erich Timischl mit Marcel Keutz/Zivildiener, Peter Loder-Taucher/Hausleiter und Beata Simko von der Pflegedienstleitung im Pflegewohnhaus Fernitz

Die drei Zivieldiener mit Herz und Leidenschaft!
Von links:
Lukas Kreitzireck, Lorenz Buchgraber  und Marcel Keutz/Interviewpartner
Die drei Zivieldiener mit Herz und Leidenschaft!
Von links:
Lukas Kreitzireck, Lorenz Buchgraber  und Marcel Keutz/Interviewpartner
Autor:

Erich Timischl aus Graz-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen