40 Jahre BORG Birkfeld

Ehemalige Absolventen freuen sich über ein Wiedersehen
91Bilder

"Es war eine verwegene Idee", beginnt Dir. Hermine Sackl des BORG Birkfeld ihre Grußworte zum 40 jährigen Jubiläum, "die Ehemaligen zu diesem Anlass wieder sehen zu wollen!"
1971 wurde die Schule als Expositur des BRG Weiz von wenigen Visionären der Region, wie den Anwesenden Bischofsvikar Prälat Dr. Willibald Rodler, Kom.Rat. Josef Rosel und Ing. Hubert Scherf, gegründet, die hartnäckig für diesen Standort gekämpft haben.
Zahlreiche ehemalige Schüler und Lehrer sind der Einladung gefolgt, um diesen Anlaß gemeinsam zu feiern und in Erinnerungen zu schwelgen.
Darunter auch der amtsführende Präsident des Landesschulrates Mag. Wolfgang Erlitz, die Vizepräsidentin des Landesschulrates Dipl. Päd. Elisabeth Meixner, Landesschulinspektorin Mag. Marlies Liebscher, sowie Direktoren des BRG Weiz und BR Gleisdorf und Vertreter der umliegenden Gemeinden.
Marlies Liebscher meint in ihren Grußworten: "Gute Menschen sind ansteckend. Ich denke, gute Schulen sind das auch" und lobt die gute Führung und Ausbildung, die diese Schule auszeichnet.
"Ein signifikantes Qualitätsmerkmal des BORG Birkfeld: Es herrscht ein Klima der Überschaubarkeit und des persönlichen Zugangs zum Schüler" , so Liebscher weiter, "Es ist selten, dass ein Direktor alle seine Schüler beim Namen kennt, weiß woher sie kommen und über deren familiären Hintergrund Bescheid weiß!"
Bgm. Franz Derler (Birkfeld) dankt ebenfalls den Gründern für ihre Hartnäckigkeit und dass sie einen Schub an Bildung und somit ein Stück Chancengleichheit ins Feistritztal gebracht haben.
Wolfgang Erlitz bezeichnet die Schule als "Treibhaus der Zukunft" und betont den immer größer werdenden Stellenwert von Bildung für unsere Volkswirtschaft.
"Wir dachten, wir dürfen unsere Talente nicht auf Bauernhöfen, in Tälern und Wäldern, verkümmern lassen", erklärt Gründungsmitglieg Prälat Rodler, "Es musste etwas entstehen, was ein Mehr an Menschsein ermöglicht!"
Aufgelockert wurde der Festakt durch zahlreiche musikalische Einlagen von ehemaligen Absolventen.
Weiters wurde im Laufe des Abends eine neue Schulchronik vorgestellt, die ab sofort käuflich zu erwerben ist.

Wo: BORG, Birkengasse, 8190 Birkfeld auf Karte anzeigen
Autor:

Martina Ochsenhofer aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.