Applaus für die Musikschule Fernitz-Mellach

Die jüngsten der 319 Musikschüler von Fernitz-Mellach eröffneten das Konzert.
50Bilder
  • Die jüngsten der 319 Musikschüler von Fernitz-Mellach eröffneten das Konzert.
  • Foto: Edith Ertl
  • hochgeladen von Edith Ertl

Vor den Sommerferien geigte die Musikschule Fernitz-Mellach bei ihrem Abschlusskonzert ordentlich auf. Von der musikalischen Früherziehung bis zur Big Band präsentierten Orchester, Chor und Ensembles die Vielfalt ihres Könnens. Das Schülerblasorchester, das kürzlich beim Wettbewerb in Krieglach den 3. Platz erzielte, spielte seine prämiierten Musikstücke auf sehr hohem Niveau. Einen Co-Auftritt hatte das Cellissimo-Ensemble, bei dem Schüler der MS Kalsdorf mit auf der Bühne standen. Als Höhepunkt überreichten Bgm. Karl Ziegler, Manfred Hiebaum/Obmann der Jugendkapelle Fernitz und Stefan Freisacher vom Bezirksverband Urkunden und Leistungsabzeichen. Applaus kam u.a. von Vzbgm. Nina Kostner, GK Werner Skringer (beide Fernitz-Mellach) sowie Vzbgm. Adi Kohlbacher/Raaba-Grambach. Dem Wunsch von Musikschul-Dir. Willi Berghold nach einem Flügel für die Schule kommt die Gemeinde nach, wie Bgm. Karl Ziegler bestätigte. Und auch eine Klimaanlage für das VAZ ist in Planung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen