Auf den Spuren des Lebens – LJ unterwegs

6Bilder

Unter dem Motto "Dir selbst auf der Spur" ging es für über 300 Landjugendliche vergangenes Wochenende nach Mariazell, um den Abschlussgottesdienst der Wallfahrt 'Fit for Spirit' gemeinsam in der Basilika zu begehen. Seit der ersten gemeinsamen Wallfahrt steht 'Fit for Spirit' unter dem Slogan "Ein Netzwerk, das trägt – für eine Gemeinschaft, die lebt".

Erfreut über die zahlreiche Teilnahme und die ungebrochene Beliebtheit der bereits 14. Wallfahrt zeigte sich Hausherr Pater Superior Karl Schauer. Andrä Rupprechter, Bundesminister für Land-, Forst-, Umwelt- und Wasserwirtschaft, bestärkte die Jugendlichen in ihrem Weg, Verantwortung für sich selbst und ihre Nächsten zu übernehmen. Damit war die Wallfahrt nicht nur eine körperliche, sondern vielmehr eine emotionale Erfahrung. Bei der Agape wurden den Teilnehmern Lebenssteine mit auf den Weg gegeben.

Autor:

Nina Schemmerl aus Graz-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.