Graz-Umgebung
Bezirk glänzt bei der Betreuung

In Haselsdorf-Tobelbad wurde kürzlich die neue Krippe eröffnet.
  • In Haselsdorf-Tobelbad wurde kürzlich die neue Krippe eröffnet.
  • Foto: Gemeinde
  • hochgeladen von Alois Lipp

Kinderbetreuungs-Atlas weist Gemeinden des Bezirks meist in Top-Kategorie A oder noch besser aus.

Bereits zum siebten Mal in Folge publizierte die Arbeiterkammer Steiermark ihren Kinderbetreuungsatlas. Dieser bewertet die Gemeinden nach ihrem Kinderbildungs- und Kinderbetreuungsangebot, also nach dem Ist-Zustand. Er deckt aber auch Defizite auf und liefert Verbesserungsvorschläge.

Bestnoten für den Süden

Der Süden des Bezirks Graz-Umgebung schneidet dabei hervorragend ab. Nahezu alle Gemeinden fallen in die Kategorie A. Soll heißen, die drei Beurteilungskriterien Ganztagskindergarten, Kinderkrippe und Nachmittagsbetreuung für Volksschulkinder sind in diesen Kommunen vorhanden. Mit Seiersberg-Pirka, Feldkirchen, Kalsdorf, Raaba-Grambach, Hart und Kainbach erfüllen sechs Gemeinden sogar die Kategorie 1A. Hier kommt der sogenannte Vereinbarkeitsindikator für Familie und Beruf zum Einsatz. Darin enthalten sind etwa 45 Stunden wöchentliche Öffnungszeit sowie dass Einrichtungen maximal fünf Wochen im Jahr geschlossen halten dürfen. Nur Laßnitzhöhe und Haselsdorf-Tobelbad setzt der Kinderbetreuungsatlas in die Kategorie B. Während im Luftkurort aktuell an einer Ausweitung der Kinderbetreuung gearbeitet wird, ist man in Haselsdorf-Tobelbad schon einen Schritt weiter. Kürzlich konnte der neue Kindergarten samt Kinderkrippe seiner Bestimmung übergeben werden. Die neue Kinderbetreuungseinrichtung, die von der Diözese Graz-Seckau geführt wird, umfasst nun die gesamten drei Kindergarten- und eine Kinderkrippengruppe. "Wir dürfen stolz darauf sein, dass in unserer Gemeinde ein motiviertes Team in modernen, kindgerechten Räumlichkeiten die Ziele der Kindergartenbetreuung mit Elan und Kreativität umsetzt", freut sich Bürgermeister Hubert Holzapfel, der am Samstag zum Tag der offenen Tür lädt (siehe rechts). Es ist also gut möglich, dass der Kinderbetreuungsatlas für den Süden von Graz 2021 nur noch Top-Kategorien ausweist.

Tag der offenen Tür
Aufgrund der aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen musste die offizielle Eröffnung des neuen Kindergartens in Haselsdorf-Tobelbad auf kommenden Frühling verschoben werden. Am Samstag (17.10.) gibt’s von 9 bis 13 Uhr allerdings einen Tag der offenen Tür.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen