Bilderwelten in Stattegg

Bei der Eröffnugn: Vzbgm. R. Kohlbacher gratuliert der Künstlerin.
  • Bei der Eröffnugn: Vzbgm. R. Kohlbacher gratuliert der Künstlerin.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Nina Schemmerl

"Bilderwelten" lautet das Motto der Vernissage der Statteggerin Kathrin Lorenz. Die freischaffende Künstlerin, die in Fürstenfeld geboren wurde, zeigt im Gemeindeamt, was sie an der Kunstuniversität Wien und an der University of Arts Allentown in Pennsylvania gelernt und erlebt hat. Inspiration für ihre Werke sind ihre zahlreiche Auslandsaufenthalte. Weiters wurde die Arbeit der 39-Jährigen stark durch die Geburt ihrer Tochter beeinflusst. "Bilderwelten" ist im ersten Stock des Gemeindeamts zu sehen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen