Blitzturnier mit Gästen aus Ungarn und Kroatien

Die Schachturniersieger bekamen ihre Preise von Stadtrat Alfred Rebernik (l.) und Schachklub-Obmann Hans Wimmer (2.v.r.).
  • Die Schachturniersieger bekamen ihre Preise von Stadtrat Alfred Rebernik (l.) und Schachklub-Obmann Hans Wimmer (2.v.r.).
  • hochgeladen von WOCHE Südoststeiermark

FELDBACH. Im Freizeitzentrum fand das Süd-Ost-Schachblitzturnier statt. Unter den 68 Spielern starteten auch 20 Teilnehmer aus Ungarn und vier aus Kroatien. Nach vielen spannenden Partien siegte schließlich der kroatische Großmeister Mladen Palac. Den zweiten Platz belegte der Internationale Meister Andreas Dirmair. Auf dem dritten Platz landete der Internationale Meister Csaba Csiszar aus Ungarn. Besonders erfreulich ist, dass er für den Schachklub Feldbach spielt. Stadtrat Alfred Rebernik und Schachklub-Obmann Hans Wimmer nahmen die Siegerehrung vor.

Autor:

WOCHE Südoststeiermark aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.