Wohnungsbrand in Judendorf
Brandursache geklärt

Am 13. Jänner kam es in Gratwein-Straßengel, in der Ringsiedlung, zu einem Wohnungsbrand (alle Infos gibt es hier nachzulesen). Der Hausbesitzer, der den Brand im Bereich des Dachstuhls während einer Sanierung entdeckt hat, alarmierte umgehend die Einsatzkräfte. Die Freiwilligen Feuerwehren Judendorf-Straßengel, Gratwein, Eisbach-Rein und die Betriebsfeuerwehr Sappi rückten aus. Nun steht die Brandursache fest. 

Reibung sorgte für Brand

Ein Bezirksbrandermittler der Polizei führte gestern, am 14. Jänner, Erhebungen zum Brand des Einfamilienhauses. Der Brand nahm gut zwei Meter hinter der Dacheintiegsluke seinen Ausgang. Der Hausbesitzer hat bei den Sanierungsarbeiten am Dachstuhl zur Dichtung einen PU-Schaum verwendet. Im Anschluss verschraubte er eine Holzdämmplatte, dabei dürfte sich durch Reibung das Gas des frischen PU-Schaumes explosionsartig entzündet haben. Beschädigt wurden der Dachstuhl und die Bodenplatte. Aufgrund des Löschwassers kam es zu einem Wasserschaden im Dachboden, ersten Stock, Erdgeschoss und Keller. Die Schadenssumme steht nach wie vor nicht fest.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Werde auch du Teil unserer WOCHE-Kampagne!
4 Aktion

#wirsindwoche
Teile mit uns deine Geschichte, wie 2021 zu deinem Jahr wird!

Woche für Woche. 365 Tage im Jahr. Die WOCHE ist einfach näher dran. Habt ihr es schon gesehen? Seit Beginn des Jahres erstrahlt die WOCHE Steiermark in neuem Glanz. Das Logo wurde überarbeitet, das Layout modernisiert, eine Straßenbahn beklebt und von Plakatwänden lächeln unsere Kolleginnen und Kollegen aus den regionalen WOCHE-Büros. Doch trotz aller Neuerungen haben wir nicht darauf vergessen, was uns besonders am Herzen liegt: Die Nähe zum Menschen! Woche für Woche – 365 Tage im Jahr....

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen